top of page

Durchatmen im Lockdown

Here we go again....Österreich geht in den nächsten Lockdown und damit grüßt ein altbekanntes Murmeltier. Doch es gibt ein Wundermittel gegen den Lockdown-Blues: BREATHWORK!


Lockdown - das bedeutet für viele von uns den mittlerweile ganz normalen Wahnsinn: das Empfinden für Wochentage löst sich auf, der Tag zieht sich und den Höhepunkt bildet der Wocheneinkauf im Supermarkt. Kein Wunder, dass uns das gehörig auf die Psyche und auch auf den Atem schlägt.


Ganz egal, ob du dich gerade im Lockdown befindest, oder nicht - eine tägliche Breathwork Session steigert dein Wohlbefinden enorm. Deswegen gibt es ab jetzt, für die Dauer des Österreichischen Lockdowns, jeden Morgen (außer Sonntag) um 9:00 Uhr eine Live Breathwork Session auf Instagram. Dabei stelle ich dir unterschiedlichste Atemtechniken vor und führe dich in Mini-Sessions, die Gefühle wie Trennung und Ungeduld lindern. Unter der Wochen bleiben die Session kurz und knackig, damit du sie neben dem Home-Office easy absolvieren kannst und am Samstag kannst du dich auf eine etwas intensivere und ausgedehntere Praxis freuen. Die Übungen sind perfekt für Anfänger und bieten auch für geübte Breathworker eine abwechslungsreiche Möglichkeit dem Lockdown ein bisschen zu entfliehen.









31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page